top of page

Datum:22.12.2022

LÖSUNG FÜR
DER KLAGE

Liebe Miteigentümer, dies ist die Lösung, um diesen Konflikt mit den elf Eigentümern zu lösen und allen ihren Einwänden gerecht zu werden, so dass der gesamte Abstimmungsprozess transparent und im Einklang mit dem geltenden Recht durchgeführt werden kann.

Nach der rechtlichen Analyse ist eine neue Abstimmung die einzige Möglichkeit, das Problem der formalen Mängel der Abstimmung über den Wechsel der Hausverwaltung zu lösen. Die Neuabstimmung ist auch die kostengünstigste Lösung für alle Eigentümer.

Beschreibung der aktuellen Situation

Durch die Klage von elf Miteigentümern vor dem Gericht in Zell am See ist die Mehrheitsgruppe der Eigentümer Teil des Gerichtsverfahrens geworden, was die Konfliktparteien in Kläger- und Beklagtenseite polarisiert.

Bach34.png

Die elf Miteigentümer reichten eine Klage beim Gericht in Zell am See ein, das die Eigentümer in zwei Parteien aufteilte und uns alle zu Parteien des (Gerichts-)Verfahrens machte.

Die Beklagten (41 Miteigentümer der Wohnungen) sind die Personen, gegen die der Kläger die Klage vor Gericht erhoben hat und nun verteidigt.

Nimmt keiner der beklagten Eigentümer an der Gerichtsverhandlung teil, müssen die Kosten der Gerichtsverhandlung von den klagenden Eigentümern getragen werden.

Auch nach Offenlegung der angeforderten Informationen wurde die Klage nicht zurückgezogen. Die einzige Lösung, die für Herrn Andreas Mathiak, der elf Wohnungseigentümer vertritt, akzeptabel ist, ist eine neue Abstimmung.

Sign Language Communication

RESPEKTIEREN DIE MITEIGENTÜMER

Wir halten es nicht für richtig, unsere Miteigentümer zu verklagen. Unsere Gemeinschaft und die Kommunikation zwischen den Eigentümern muss auf gegenseitigem Respekt, Transparenz und Verständnis zwischen den Eigentümern beruhen. 

KLAGEBEILEGUNG

VERSTÄNDNIS DER REGELN

Der Konflikt, auf den die 11 Eigentümer hingewiesen haben, ist darauf zurückzuführen, dass das Abstimmungsverfahren den Eigentümern nicht bewusst ist. Deshalb müssen wir ihn lösen, damit jeder Eigentümer weiß, wie jede Abstimmung beginnen sollte - wie sie ablaufen sollte - wie sie ausgewertet werden sollte und wie die Ergebnisse veröffentlicht werden sollten. Dies wird nicht nur für die Eigentümer, sondern vor allem für die Hausverwaltung hilfreich sein.

couple-talking-outdoors-park-green-background-relationship-communication-ss.jpg

Das folgende Verfahren beschreibt die zeitlichen Meilensteine des Abstimmungsprozesses.

NEUE ABSTIMMUNG STARTEN

Um die Situation zu lösen und die Frustration der Eigentümer zu verringern, muss so bald wie möglich eine neue Abstimmung stattfinden.  Daher wird eine neue Abstimmung vom 16. Januar 2023 bis zum 17. Februar 2023 angesetzt.  Die Abstimmung wird in Form eines Umlaufbeschlusses erfolgen.

Der Kläger bittet darum, dass Altmann & Partner ebenfalls ein Angebot für Dienstleistungen unterbreitet. Während der Abstimmung wird es möglich sein, mit ARIS und Altmann & Partner über deren Angebote zu kommunizieren. 

Der gesamte Abstimmungsprozess wird von einer Anwaltskanzlei überwacht, die die Richtigkeit der Abstimmung garantiert. 

WAS WIR VON IHNEN BRAUCHEN

DIE REGELN SETZEN

Ziel ist es, die klagenden Eigentümer zufrieden zu stellen, die transparente Regeln für alle künftigen Abstimmungen fordern. Um diese Forderung zu erfüllen, ist eine rechtliche Unterstützung und Überwachung der Abstimmung erforderlich.

 

Dies ist die einzige Möglichkeit, die Korrektheit und Legitimität der Abstimmung nach den geltenden Gesetzen der Republik Österreich zu gewährleisten. Wir bitten Sie daher, Ihr Einverständnis mit dieser Vorgangsweise zu erklären.

Wir-brauchen-Sie.jpg

WARUM IST DIESE LÖSUNG GUT FÜR ALLE EIGENTÜMER?

TRANSPARENZ EINSTELLEN

Auf der Grundlage dieser Erfahrung und der rechtlichen Dokumentation der Abstimmung werden wir dann verlangen, dass alle künftigen Abstimmungen der Wohnungseigentümer oder der Hausverwaltung in dieser Form durchgeführt werden.

Der neue Standard für alle Abstimmungen, die von Immobilieneigentümern oder Hausverwaltungen durchgeführt werden (unabhängig davon, ob die Eigentümer ARIS oder Altmann & Partner wählen). Das korrekte Verfahren wird für alle Eigentümer veröffentlicht, und diese Informationen werden für alle zugänglich sein.

IMMO.png
solution

REGISTRIEREN

Ziel ist es, die klagenden Eigentümer zufrieden zu stellen und transparente Regeln für alle künftigen Abstimmungen festzulegen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist eine rechtliche Begleitung und Überwachung der Abstimmung notwendig. Nur so kann die Korrektheit und Legitimität der Abstimmung nach den geltenden Gesetzen der Republik Österreich gewährleistet werden. Wir bitten Sie daher um Ihre Unterstützung. Bitte registrieren Sie auf dieser Website, dass Sie mit dieser Vorgehensweise einverstanden sind.

Die Gesamtzahl der registrierten Eigentümer:

# Eigentümer

ISP

IP

Country

City

arrow&v

00000

TOP-Aktie

0,00 %

Stimmenanteil

REGISTRIEREN

An error occurred. Try again later

Your content has been submitted

bottom of page